Gutscheine
Online buchen

Heilpädagogisches Reiten

Das Pferd spricht Menschen über alle Sinne an

Im Frühling 2015 hat uns Elisabeth Reso – Reittherapeutin – kontaktiert. Sie war auf der Suche nach einem geeigneten Platz, der ihr und der Lebenshilfe Südtirol die Möglichkeit bietet, heilpädagogisches Reiten in der Region Meran anzubieten. Schnell war klar, dass wir dies gemeinsam bei uns anbieten möchten. Im Juli 2015 war es dann soweit. Alle Vorbereitungen waren getroffen und unsere zwei Shagya-Araberstuten sowie unsere ältere Schweizer Warmblutstute bereit für ihren Einsatz.
Die Nachfrage hier im Südtirol ist groß. Daraus ist die Idee entstanden, das Angebot zu erweitern. Ab 2016 unterstützen Elisabeth Reso, wir und die Pferde auch die Gäste des Katzenthalerhofs.

Pferde reagieren besonders sensibel auf Stimmungen und Gemütsverfassungen. Sie beantworten direkt die Liebe, die ihnen entgegengebracht wird. Das Pferd vermittelt innere Ruhe, Freude, Anerkennung und Vertrauen. Es hilft das Selbstwertgefühl zu stärken. Unsere Pferde sind unsere Co-Therapeuten. Je nach Therapieziel wird entschieden, mit welchem Pferd gearbeitet wird und welche Formen der Interaktion dabei in Frage kommen.

Oder Sie möchten sich oder Ihrem Kind einen sinnvollen und sicheren Einstieg in den Umgang mit Pferden ermöglichen? Sie lernen bei uns die Basis wie man sich einem Pferd nähert, es putzt und führt. Erste Übungen auf dem Pferd, ein kurzer Ausritt, bei dem das Pferd durch uns geführt wird, ermöglichen Ihnen festzustellen, ob das Pferd Ihr Leben in Zukunft begleiten soll.

Unsere zwei Shagya-Araber Stuten, ein Schweizer Warmblut sowie auch eine Haflingerstute werden speziell für ihren Einsatz trainiert.

Weitere Informationen über das heilpädagogische Reiten und Elisabeth Reso finden Sie hier »

Wir haben alles für Ihren Urlaub in Südtirol!